Archiv für die Kategorie ‘Action’

Laura in Gefahr, Teil II

Freitag, 07. August 2009

Naja, Gefahr, Gefahr, eigentlich hab ich sie ja alle weggehauen.

Spielpose

Spielpose

Beim Beachvolleyball. Genau der richtige Sport im Sommer, man fühlt sich wie im Urlaub, das Laufen fällt genauso schwer wie am Strand (und erst das zum-Ball-Sprinten…). Maximiert natürlich zugegebenermaßen den Trainingseffekt. Gar nicht so schlecht nach (und vor) der ganzen Schlemmerei auf der Sommerinsel! Das dachten sich wohl auch einige andere Besucher, krempelten kurzerhand die Hosenbeine hoch, warfen die Schuhe von sich und sich selbst aufs Feld. Eine Gruppe von Studenten erschien sogar eigens für das auf der Homepage angekündigte Spiel. Da steht übrigens auch heute wieder eine explizite Einladung zu unserem nächsten Match! Freitag, 7.8., 19 Uhr!

Fazit: Wir hatten alle Riesenspaß; wir motivierten auch Gäste, die nichts vom Spiel gewusst hatten; und dabei sahen wir unglaublich gut aus. Davon könnt ihr euch in der Bildergalerie überzeugen. Oder anhand des folgenden Videos:

(weiterlesen…)

Drinks in der Hitze

Donnerstag, 06. August 2009
Sommerinsel Tübingen 2009

Abkühlung nach dem Match

Dienstag Abend auf der Sommerinsel:

Nach dem Beachvolleyball-Match serviert Herbert Rösch den erhitzten Spielern Cocktails.

Neoninvasion auf der Sommerinsel

Montag, 03. August 2009

Tübingen, 2. August 2009, 10.45 Uhr

3000 Radfahrer fluten die Uhlandstraße
Tour de Ländle 2009

Gemütlich flaniere ich die Uhlandstraße entlang Richtung Anlagensee, als der Horizont in der Ferne beginnt, sich neonartig zu verfärben. Der Wind treibt ein Rollen und Rufen in meine Richtung, es kommt immer näher… Ein bunter Pulk erscheint von Westen her, die Konturen werden deutlicher – es sind Menschen, Menschen in neonfarbenen Trikots, Fahrräder… (weiterlesen…)

Laura in Gefahr

Samstag, 01. August 2009

Nachdem meine Verabredung zum Beachvolleyball heute Abend leider ins Wasser fiel (glücklicherweise nicht im wahrsten Sinne des Wortes) und ich schon einmal in meinem sportlichen Outfit steckte, habe ich mich für euch in die wilden Aktivitäten der Sommerinsel gestürzt: (weiterlesen…)