Laura in Gefahr

Nachdem meine Verabredung zum Beachvolleyball heute Abend leider ins Wasser fiel (glücklicherweise nicht im wahrsten Sinne des Wortes) und ich schon einmal in meinem sportlichen Outfit steckte, habe ich mich für euch in die wilden Aktivitäten der Sommerinsel gestürzt:

Nach einem Gewichtscheck (puh, weniger als 80 kg) wagte ich mich in die luftigen Höhen des Bungee-Trampolins. Um mich herum lauter Kinder; vor mir ein weinender Junge, „Mama, das tut weeeeh!“ – Hilfe! Weh tat es mir wenigstens nicht, aber schon mit den ersten Sprüngen katapultierte ich mich näher gen Himmel, als ich es mir je hätte träumen lassen. Auf mein „Oh Gott!“ sagte die Dame der Anlage nur trocken: „Der ist noch weiter oben.“ Recht hatte sie, das änderte aber nichts daran, dass mir mit jedem Sprung schwindeliger wurde… Spaß machte es natürlich trotzdem. Als ich aus dem Springgeschirr befreit wurde, spürte ich dann erst, wie anstrengend der Spaß gewesen war! So hat sich immerhin die Sportkleidung gelohnt. Wieder auf festem Boden erhielt ich eine Spezial-Vorführung mit mehrfachen Salti – davon war ich wohl weit entfernt!

Noch leicht schwankend musste ich feststellen, dass die Slackline nicht weit genug von der Bungee-Anlage entfernt war, um mich wieder zu erholen. Mein Kamerateam kannte keine Gnade und zwang mich erneut in (zugegebenermaßen nicht ganz so) luftige Höhen. Als Novizin auf dem Seil erhielt ich den Bonus einer persönlichen Stütze – ohne die helfende Hand hätte es mich wohl sofort vom Band befördert! Mit dem jungen Mann an meiner Seite hielt ich tatsächlich mehrere Schritte durch, bis ich das erste Mal fiel. Es wackelte angsterregend, aber erstaunlicherweise klappte es beim zweiten Anlauf ganz gut – seht selbst!

3 Antworten zu “Laura in Gefahr”

  1. Phil sagt:

    Klasse Videos – mehr von “Laura in Gefahr” bitte! :-)

  2. [...] Stiel mit Kirschragout (hier könnt ihr die Zubereitung sehen). Gut, dass ich danach nirgenwo zum Gewichtstest auf die Waage [...]

  3. Johnd428 sagt:

    I will immediately grab your rss feed as I can not find your email subscription link or enewsletter service. Do you’ve any? Please let me know in order that I could subscribe. Thanks. akdefdfdbabd

Hinterlasse eine Antwort