Kulinarische Köstlichkeiten

Sommerinsel Tübingen 2009

Riesen-Garnelen in Kräuter-Olivenöl gebraten, mit Aioli, Mojo und Ofenbrot

Gestern durfte ich mit meinem Team hinter die Kulissen, um den Köchen und Kellnern über die Schulter zu schauen. Und hier kommt mein erster kulinarischer Geheimtipp: Probiert die köstlichen Krustentiere aus der Küche des Mauganeschtle (siehe Bild)! Dazu ein Gläschen eisgekühlten Chardonnays – euer Magen wird es euch danken.

In den nächsten Tagen werde ich mich weiter durch die Speisekarten der Sommerinsel-Betriebe testen und euch an dieser Stelle von meinen Geschmackserlebnissen berichten. Bleibt dran, und probiert vor allem selber, was die Tübinger Gastronomen zu bieten haben!

Eine Antwort zu “Kulinarische Köstlichkeiten”

  1. [...] jedes Jahr ein paar neue und ein paar altbewährte Sommerhighlights auf die Speisekarte, etwa die Garnelen und die Paella. Mit diesen mediterranen Köstlichkeiten “fühlt man sich wie in [...]

Hinterlasse eine Antwort